Bliss Balls
Recipes

3 Zutaten Bliss Balls- Gesund, vegan & einfach

Wir alle lieben es, wenn etwas einfach, schnell und mit wenig Zutaten vorzubereiten ist und dafür aber super lecker schmeckt und auch noch gesund ist! Und heute habe ich etwas, das genau auf diese Beschreibung zutrifft: Bliss Balls mit nur 3 Zutaten.

Ich hatte kürzlich so Lust auf einen schnellen Snack, doch irgendwie klangen meine üblichen Snacks- Trockenobst, Datteln und Nüsse etwas langweilig. Da kam mir eine Idee: warum nicht alle drei kombinieren? Gesagt, getan. Heraus kamen diese Bliss Balls. Sie waren innerhalb kürzester Zeit gemacht und doch waren sie etwas Besonderes.

Alles was ihr dafür braucht: Apfelringe, Datteln und Mandelmus. Das wars. Oh ja und einen Mixer natürlich. Ich bin jedesmal wieder erstaunt darüber, wie einfach und schnell gesund ist.

Ihr kennt meine Liebe zu Datteln und Trockenobst. Doch ich muss gestehen: ich bin da auch sehr picky. Die Datteln müssen soft und weich sein, süß und doch nicht zu süß oder zu klebrig. Die Apfelringe müssen soft sein, nicht crunchy, aber nicht knatschig oder zu süß. Und ich kann euch sagen: ich habe so einige probiert und war enttäuscht. Aber ich bin bei meiner Suche auch erfolgreich gewesen und mein Durchhaltevermögen hat sich gelohnt: Ich bin fündig geworden!

Ich habe meine allerliebsten Datteln und die weltbesten Apfelringe gefunden! Und das dank KoRo Drogerie! Was das beste hierbei ist: die Datteln kommen in einer 5kg Box und die Apfelringe werden auch in einer großen Packung geliefert! So müsst ihr für den Geschmack mit viel Verpackung oder kleinen Größen keine Kompromisse eingehen. Besser könnte es gar nicht sein, oder?!

Bliss Ball Zutaten
Alles, was du für die Bliss Balls benötigst: Datteln, Mandelmus und Apfelringe findest du bei KoRo Drogerie.

So, um euch nicht länger meinen neuen, absoluten Lieblings- Blitz- Snack vorzuenthalten, kommt hier das Rezept.

Zutaten

  • 15 Datteln (ich verwende Medjool Datteln von KoRo Drogerie)
  • 20 Apfelring- Stücke (von KoRo)
  • 2 EL Mandelmus (von KoRo)

Vorbereitung

  • Die Datteln entsteinen
  • Datteln und Apfelringe mit heißem Wasser in einer Schüssel einweichen
  • Sobald diese genügend Feuchtigkeit aufgezogen haben (ca 2 Minuten) Wasser abgießen
  • Datteln und Apfelringe in einen Mixer geben und verkleinern
  • Wenn diese ganz klein sind aus dem Mixer in eine Schüssel geben
  • Dort mit dem Mandelmus vermischen und mit den Händen vermengen
  • Zu kleinen Bliss Balls rollen
Bliss Balls

Und das war es auch schon: Ich hab euch versprochen dass es einfach ist und das halte ich natürlich. Die Bliss Balls halten sich theoretisch für ein paar Tage im Kühlschrank… Probiert es aus- bei mir halten sie aufgrund Suchtgefahr nicht so lange… Aber wie gut, dass ich meine Großpackungen da habe und so immer für Nachschub sorgen kann!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Bliss Ball naschen. Lasst mich wissen, wie sie euch schmecken.

Bis bald,

Nicola

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit KoRo Drogerie*

Previous Post Next Post