Browsing Category

Personal

Get to know me! I will be sharing some insights into my life and my mind.

22 Fakten über mich
Personal

22 Fakten über mich

Dieser Blog dreht sich darum, sich immer selbst treu zu bleiben, ständig dazuzulernen während man immer mehr sein wahres, authentisches Ich wird und natürlich immer Achtsamkeit zu wählen.

Deshalb dachte ich, dass ich dies am besten mit einem kurzen Einblick in mein Leben und meine Gedanken gebe. Denn das hilft euch dann dabei, zu verstehen, weshalb mir so manche Themen sehr am Herzen liegen und ich diese viel thematisiere.

Da ich im Dezember 22 geworden bin – ja, ich weiß, ist schon eine Weile her – werde ich hier 22 Fakten über mich aufzählen. Und ich finde, 22 ist eine ziemlich coole Zahl, oder nicht?!

Hier kommen meine 22 Fakten

  1. Ich heiße Nicola.
  2. Mein Geburtstag ist der 26. Dezember 1996.
  3. Das macht mich zu einem Steinbock- und das stimmt zu 10000% überein.
  4. An meinem Geburtstag war Vollmond.
  5. Mein Aszendent ist Skorpion. Man merkt, ich liebe Astrologie.
  6. Ayurveda ist eine weitere Leidenschaft von mir. Mein Dosha ist Vata (ziemlich stark!!!) und zu gewissen Anteilen Pitta.
  7. Ich bin nun schon eine Weile vegan. Da ich damit ziemlich intuitiv und ohne Druck angefangen habe, kann ich auch gar nicht genau ein genaues Datum nennen.
  8. Vegan zu werden war definitiv eine der besten Entscheidungen meines Lebens.
  9. Ich liebe Tiere und habe auch eine starke Verbindung zu ihnen.
  10. Daher habe ich auch 2 Katzen – Alison und Simba. Die zwei sind verrückt. Jeder, der mich besuchen kommt, kann das unterschreiben.
  11. Und ein Pferd habe ich auch. Sie heißt Infinity und ist kürzlich 6 Jahre alt geworden.
  12. Eigentlich ist sie mein zweites Pferd. Mein erstes war wie ein Seelenverwandter für mich. Ich musste ihn im Oktober 2017 gehen lassen.
  13. Draußen zu sein, vor allem in der Nähe von Wasser (in jeglicher Form) und in Wäldern fühle ich mich am wohlsten.
  14. Daher könnte ich mir auch nicht vorstellen, für längere Zeit in einer Großstadt zu wohnen. Der Lärmpegel, die Verschmutzung und die Enge sind für mich wie ein Gefängnis.
  15. Als ich jünger war, habe ich Ballet getanzt und war in einem Schwimmverein.
  16. Aber da ich kein Wettkampf- Typ bin, habe ich damit aufgehört und mich auf das Reiten konzentriert
  17. Ziemlich zeitgleich mit dem vegan werden habe ich mit Yoga begonnen.
  18. Tatsächlich war ich nie in einem Yoga Studio angemeldet. Klar habe ich hin und wieder in Stunden mitgemacht, vor allem auf Reisen.
  19. Reisen ist eine große Leidenschaft von mir. Neue Orte zu sehen, mich inspirieren zu lassen und neues zu lernen lässt mich so sehr als Person wachsen.
  20. Etwas neues zu lernen, vor allem lesend, ist etwas, das mir sehr wichtig ist.
  21. Wenn ich die Wahl habe, entscheide ich mich immer für Lesen anstatt Fernsehen/ Filme / Serien.
  22. Ich habe sehr viel Fantasie, was manchmal ziemlich anstrengend sein kann…

Ok, ich denke, das war’s. Ich könnte damit noch ewig fortfahren. Aber belassen wir es dabei.

Ich hoffe, es hat euch ein wenig Spaß gemacht, ein paar Fakten und persönliche Dinge über mich und wie ich die Welt wahrnehme, zu lesen. Lasst mich gerne wissen, wenn ihr Fragen zu den Fakts, zu mir oder über den Blog im Allgemeinen habt. Ich würde liebend gerne eure Gedanken dazu hören.

Ich schicke euch ganz viel Liebe,

Nicola

22 facts about me
Personal

22 facts about me

This blog is all about being yourself, always learning whilst being on the path of finding your true self, and of course, always choosing mindfulness.

So, I thought the best way to start this is to give you an introduction into me, my personal life and my thoughts. Because that may help you to understand the topics I will share and what is really dear to my heart. Since I turned 22 in December – yes it’s already a while ago- I will include 22 facts about me. And to be honest, 22 is a pretty cool number, isn’t it?!

These are my 22 facts

  1. My name is Nicola.
  2. I was born on December 26, 1996.
  3. That makes me a Capricorn – which by the way is 100000% accurate.
  4. The day I was born we had a full moon.
  5. My ascendant is Scorpio. I love astrology, as you can tell!
  6. Ayurveda is another passion of mine. My dosha is Vata (a lot!!!!) and to some parts Pitta.
  7. I have been vegan for quite a long time. I can’t really pinpoint a certain time as it has been a very intuitive and unforced process.
  8. Going Vegan was definitely one of the best decisions I have ever made.
  9. I love animals and feel a strong connection to them.
  10. I have two cats- Alison and Simba. They are crazy. Really, everybody who comes to visit can confirm this.
  11. I also have a horse. Her name is Infinity and she’s only turned 6.
  12. She is actually my second horse. My first one had been my best friend for life. He passed away in October 2017.
  13. Being in nature, especially near water (any kind) and forests is where I feel most comfortable.
  14. I couldn’t imagine living in a big city for a long time. The noise, dirt and narrowness make me feel caged.
  15. When I was younger, I used to do ballet and train in a swimming team.
  16. But since I dislike practising competitive sports, I stopped and focused on horseback riding.
  17. When I turned vegan, I started doing yoga.
  18. I actually never joined a yoga studio. For sure, I participate in classes from time to time. Especially when I travel.
  19. Travelling is a big passion of mine. Seeing new places, getting inspired and learning new things makes me grow so much as a person.
  20. Learning something new, especially reading, is another thing I constantly want to do.
  21. If I have the choice, I always choose reading books over watching TV.
  22. I have a lot of imagination which is sometimes kinda strenuous…

Ok, so I guess that’s it. I could go on and on with facts about me. But let’s leave it at that.

I hope you had some fun reading a few facts and personal things about me and how I perceive the world. Let me know if you have any questions – about the facts or about me and the blog in general. I would love to hear your thoughts.

Sending love your way,

Nicola