Choosing Mindfulness

holistic. female. health.

Die Eisprungphase – Basics und Key Facts

Die Eisprungphase ist die dritte Zyklusphase im weiblichen Zyklus. Wertvolle Tipps für einen gesunden Zyklus und Hormonelles Gleichgewicht.

Hier geht es um die Eisprungphase, oder auch den Eisprung und Ovulation genannt. Du erfährst, was der Eisprung ist und wie du ihn erkennst. Auch wirst du lernen, wie du diese Phase in deinem Zyklus für dich nutzen kannst.

Die Eisprungphase im Überblick

Der Eisprung, auch Ovulation genannt, markiert den Zeitpunkt innerhalb des Zyklus, in der eine herangereifte Eizelle die Eierstöcke verlässt und in den Eileiter wandert. Dies ist auch der fruchtbare Zeitrahmen. Doch entgegen der vielen Mythen ist es nur möglich, an etwa 5 Tagen schwanger zu werden. Ich werde darauf noch in weiteren Beiträgen eingehen. Der Zeitraum des Eisprungs ist etwa 16 bis 12 Tage vor dem Ende des aktuellen Zyklus. Den Eisprung selbst kann man somit vor allem in Nachhinein sehr gut erkennen durch einen Anstieg der Basaltemperatur 1 bis 2 Tage nach dem Eisprung.

Körperliche Merkmale für die Eisprungphase

Dadurch dass Östrogen, das Luteinisierende Hormon (LH) und das Follikelstimulierende Hormon (FSH) ansteigen und ihren Höchstpunkt erreichen, hast du zu diesem Zeitpunkt auch entsprechend deinen höchsten Energielevel. Viele Frauen fühlen sich zu diesem Zeitpunkt auch sehr glücklich und voller positiver Emotionen.

Auch die Kommunikationsfähigkeit ist zu diesem Zeitpunk sehr ausgeprägt. Dies liegt an den hormonellen Veränderungen, die dafür sorgen, dass du dich kommunikativer und wortgewandter fühlst.

Ebenso kann man bei einem gesunden und im Gleichgewicht befindenden Zyklus beobachten, dass die Haut reiner ist und richtiggehend glänzt. Ebenfalls wirkt das Gesicht symmetrischer und es kann sein, dass du weniger Wassereinlagerungen hast und dich allgemein “straffer” fühlst.

Mentale Merkmale für die Eisprungphase

Wie schon angemerkt, befindet sich Östrogen auf seinem Höchststand. Dies sorgt dafür, dass im Allgemeinen ein Stimmungshoch herrscht und du dich befreiter und positiver fühlst. Es kann durchaus auch sein, dass du dich nach mehr sozialen Kontakten sehnst und mehr Zweisamkeit.

Vielleicht merkst du auch, dass du dich durch den Hochstand an Hormonen nach langen Gesprächen ist. Es ist somit der perfekte Zeitpunkt um dich mit Freunden zu treffen und Feste zu feiern. Aber genau so toll ist diese Zeit um Gehaltsverhandlungen zu haben und Präsentationen zu halten.

Die Eisprungphase ist die dritte Zyklusphase und die fruchtbare Phase im weiblichen Zyklus. Sie ist etwa 3 bis 5 Tage lang. Östrogen, LH und FSH steigen an.
Wie du das Wissen über die Eisprungphase für dich nutzen kannst

Dank des Energieschubs ist es für dich während dem Eisprung ein Leichtes, dein Sportlevel zu steigern und deutlich mehr Leistung zu bringen als etwa in der Menstruationsphase. Ausdauersport, Cardio, Laufen und ähnliches wird sich zu diesem Zeitpunkt gut anfühlen, achte jedoch dennoch darauf, es nicht zu übertreiben und dir Ruhe zu gönnen. Wenn es für dich möglich ist, lege auch Verhandlungen, Vorträge und Gespräche in diese Phase. Denn du wirst merken, wie du von deiner Redegewandtheit und Stimmungslage profitierst.

Hier findest du eine Übersicht über alle Zyklusphasen.