Choosing Mindfulness

holistic. female. health.

Wichtige Nährstoffe in der Menstruationsphase

Diese wichtigen Nährstoffe in der Menstruationsphase sind besonders gut, um eine angenehme erste Zyklusphase und Periode zu unterstützen.

Die erste Zyklusphase ist für den Körper besonders Kräfte- und Nährstoffzehrend. Daher ist es besonders wichtig, dass du einige wichtige Nährstoffe in der Menstruationsphase beachtest und deinem Körper in dieser Zeit regelmäßig gibst.

Diese Nährstoffe in der Menstruationsphase sind besonders wichtig
Vitamin A:

In den ersten Tagen deiner Periode sinkt der Hormonspiegel stark ab. Damit deine Leber bestmöglich bei der Verarbeitung der Hormone unterstützt werden kann, ist Vitamin A wichtig.

Lebensmittel mit viel Vitamin A

  • Grünkohl
  • Spinat
  • Karotte
  • Kürbis
  • Süßkartoffel
  • Getrocknete Aprikose
Magnesium

Besonders bei Regelschmerzen und Krämpfen ist Magnesium dein Erste- Hilfe- Mittel der Wahl. Aber auch ohne starke Schmerzen ist es wichtig, dass du jetzt auf eine gute Magnesiumzufuhr achtest.

Lebensmittel mit viel Magnesium

  • Rohkakao
  • Tahini
  • Kürbiskerne
  • Haferflocken
  • Quinoa
  • Mandeln
Eisen

Durch die Blutung verlierst du etwa 15- 30 mg Eisen. Ein Mangel kann zu Müdigkeit, Trockener Haut und Verdauungsproblemen führen. Auch kann er zu unregelmäßigen Zyklen und verstärkten Menstruationsschmerzen führen. Wichtig ist, dass die Eisenaufnahme bestenfalls mit der Aufnahme von Vitamin C erfolgt. Dadurch kann der Körper es besser aufnehmen. Kaffee und Tee können allerdings die Eisenaufnahme durch ihre Gerbstoffe hemmen.

Lebensmittel mit viel Eisen

  • Hirse
  • Amaranth
  • Leinsamen
  • Kichererbsen
  • Rote Bete
  • Brennnessel
Jod

Jod ist elementar für eine gut funktionierende Schilddrüse. Die wiederum sorgt für die richtige Aussschüttung von T3, T4 und TSH, die wiederum den Stoffwechsel steuern.

Lebensmittel mit viel Jod

  • Nori Algen
  • Brokkoli
  • Spinat
  • Grünkohl
  • Meeresalgen
  • Cashews
  • Erdnüsse
  • Roggenbrot
Zink

Zink ist an der Produktion von Schilddrüsenhormonen und Progesteron, Kortison sowie vielen weiteren wichtigen Hormonen und Stoffwechselabläufen beteiligt. Gemeinsam mit Magnesium stärkt es die Nerven- gerade während der Menstruationsphase ist das natürlich sehr wilkommen.

Lebensmittel mit viel Zink

  • Erdnüsse
  • Haferflocken
  • Linsen
  • Mais
  • Sesamsamen
  • Kürbiskerne
  • Rohkakao
Wichtige Nährstoffe in der Menstruationsphase in die Praxis umgesetzt

Und um dir ein wenig Inspiration für perfekt auf die Menstruationsphase abgestimmte Rezepte zu geben, findest du hier auf dem Blog einige Rezepte für jede einzelne Zyklusphase. Speziell für die Menstruationsphase ist zum Beispiel das Gekeimte Buchweizen Rote Bete Risotto perfekt.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Rezepte ausprobieren!

Diese wichtigen Nährstoffe in der Menstruationsphase sind besonders gut, um eine angenehme erste Zyklusphase und Periode zu unterstützen.